Sie sind momentan in:

#002: Die Klavierspielerin (Michael Haneke)

Cover aufklappen
#002: Die Klavierspielerin (Michael Haneke) #002: Die Klavierspielerin (Michael Haneke) #002: Die Klavierspielerin (Michael Haneke) #002: Die Klavierspielerin (Michael Haneke) #002: Die Klavierspielerin (Michael Haneke) #002: Die Klavierspielerin (Michael Haneke) #002: Die Klavierspielerin (Michael Haneke) #002: Die Klavierspielerin (Michael Haneke)
#002: Die Klavierspielerin (Michael Haneke) #002: Die Klavierspielerin (Michael Haneke) #002: Die Klavierspielerin (Michael Haneke) #002: Die Klavierspielerin (Michael Haneke) #002: Die Klavierspielerin (Michael Haneke) #002: Die Klavierspielerin (Michael Haneke) #002: Die Klavierspielerin (Michael Haneke) #002: Die Klavierspielerin (Michael Haneke)
#002: Die Klavierspielerin (Michael Haneke)
Preis 9,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit: Vorbestellbar.

Lieferzeit: derzeit nicht lagernd

Kostenlose Lieferung in Österreich ab einem Bestellwert von 20,00 €.

Edition Der Österreichische Film: 001-025

Bestelle jetzt die Edition
Edition Der Österreichische Film: 001-025
und spare 22,29 €
gegenüber den Einzelpreisen!

Schreibe die erste Kundenmeinung

Inhalt

Details

„Film suggeriert, dass alles, was ist, berechenbar sei. Aber jedes Leben, auch das eigene, vergeht, während man sich noch diesen oder jenen Film auf der Leinwand anschaut.“ (Elfriede Jelinek)

Gleich drei Hauptpreise heimste die französisch-österreichische Koproduktion DIE KLAVIERSPIELERIN von Michael Haneke beim Filmfestival Cannes 2001 ein: Neben den Darstellerpreisen für Isabelle Huppert und Benoît Magimel wurde die Verfilmung des gleichnamigen Romans von Elfriede Jelinek auch mit dem Großen Preis der Jury bedacht. DIE KLAVIERSPIELERIN - das ist Erika Kohut (Isabelle Huppert), die am Konservatorium Klavierunterricht erteilt und mit ihrer dominanten Mutter (Annie Girardot) zusammen wohnt. Ihre unterdrückte Sexualität lebt sie in voyeuristischen Streifzügen durch Peepshows und Pornokinos sowie in masochistischen Akten der Selbstverstümmelung aus. Doch eines Tages setzt es sich ihr Schüler Walter Klemmer (Benoît Magimel) in den Kopf, seine Lehrerin zu verführen . . .
Technische Details
  • Laufzeit: 125 Min.
  • Bild: 1:1,85
  • Ton: DD 2.0
  • Sprache: Deutsch
  • Specials: TV Trailer (2 Min.)
Produktinfo

Zusatzinformation

Interpret HUPPERT, ISABELLE / MAGIMEL, BENOIT / GIRARDOT, ANNIE
Genre Ö-Film / Edition Der Standard
Label Hoanzl
Art. Nr. 05302-8
EAN 9006472007029
Medium DVD
Set-Inhalt 1
Veröffentlichungsdatum 10.10.2006
FSK 16
Preis-Code AW

Ähnliche Produkte aus diesem Genre

Schreib Deine eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte einloggen oder registrieren

schließen X

Wir freuen uns über Feedback!

Wie gefällt dir der Hoanzl-Shop?

"Geht so gor net."

Sicherheitsabfrage

Bitte beantworte folgende Frage:
Aus wievielen Buchstaben besteht das Wort HOANZL? *

* Pflichtfelder

Do ka Feedback gebn

Impressum | AGB | Datenschutz