Sie sind momentan in:

Schwabenkinder

Cover aufklappen
Schwabenkinder Schwabenkinder Schwabenkinder Schwabenkinder Schwabenkinder Schwabenkinder
Schwabenkinder Schwabenkinder Schwabenkinder Schwabenkinder Schwabenkinder Schwabenkinder
Schwabenkinder
Preis 7,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit: Vorbestellbar.

Lieferzeit: derzeit nicht lagernd

Kostenlose Lieferung in Österreich ab einem Bestellwert von 20,00 €.

Inhalt

Details

Kaspar Reiter kehrt als erwachsener Mann nach Hause zurück und findet seinen Vater auf dem Sterbebett liegend vor.

Gemeinsam erinnern sich die beiden an die Ereignisse aus Kaspars Kindheit: Wie Kaspars Mutter, die für die „Gnädige Frau“ im nahegelegenen Schloss Näharbeiten verrichtet hat, um so Geld für die arme Bauersfamilie zu verdienen, in einer Lawine ums Leben kam. Der Vater ist zunächst dagegen, dass Kaspar nach Schwaben gehen soll um sich dort als Hütejunge etwas dazuzuverdienen. Aber durch die große finanzielle Not ist er gezwungen, den Sohn in die Fremde zu schicken. Mehr als einmal wird die Gruppe von Kindern, die vom Kooperator begleitet wird, auf ihrem Weg über die winterlichen Berge an ihre körperlichen Grenzen gebracht. Ein Mädchen kommt dabei ums Leben. Doch auch die Freundschaft unter den Kindern, speziell zwischen Kaspar und Magdalena, festigt sich.

In Schwaben wird Kaspar vom Großbauern Steinhauser "gekauft". Dabei handelt es sich um einen so genannten „Saubauern“, der mit seinen Arbeitern unnötig rau und unmenschlich umgeht. Selbst der achtjährige Kaspar muss sich dem Terror unterwerfen, darf keine Schuhe tragen und wird für kleine Vergehen schwer bestraft.

Nach wenigen Monaten gelingt ihm die Flucht. Er trifft wieder auf Magdalena, die bei einer reichen Familie Arbeit gefunden hat und von ihrem Arbeitgeber ein Kind erwartet. Beide wandern in die USA aus.

Der Film endet damit, dass Kaspar seinem Vater kurz vor dessen Tod seine folgenschwere Entscheidung von damals verzeiht. Im Nachspann wird noch angedeutet, dass Kaspar in Amerika Journalist geworden ist und dort auf die Leiden der Schwabenkinder aufmerksam gemacht hat.
Technische Details
  • Spieldauer: 110 Minuten
  • Bildformat: 16:9
  • Ton: Dolby Digital 2.0
  • Untertitel: Deutsch für Hörbehinderte
  • Ländercode: 0 Format: PAL
Produktinfo

Zusatzinformation

Interpret MORETTI, TOBIAS / GLOWNA, VADIM
Genre Edition ORF Film
Label Hoanzl
Art. Nr. 051076-8
EAN 9006472022299
Medium DVD
Set-Inhalt 1
Veröffentlichungsdatum 28.09.2012
FSK 6
Preis-Code ED07

Ähnliche Produkte aus diesem Genre

Schreib Deine eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte einloggen oder registrieren

schließen X

Wir freuen uns über Feedback!

Wie gefällt dir der Hoanzl-Shop?

"Geht so gor net."

Sicherheitsabfrage

Bitte beantworte folgende Frage:
Aus wievielen Buchstaben besteht das Wort HOANZL? *

* Pflichtfelder

Do ka Feedback gebn

Impressum | AGB | Datenschutz