Sie sind momentan in:

Hybrid (Remix EP)

Hybrid (Remix EP)
mit TROJANISCHE PFERD, DAS LP (analog)
Preis 9,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit: Lagernd.

Lieferzeit: 2-5 Werktage

Kostenlose Lieferung in Österreich ab einem Bestellwert von 20,00 €.

Inhalt

Details

Wir haben unser vor einem halben Jahr erschienenes Album remixen lassen und HYBRID getauft. Das war in vielerleih Hinsicht notwendig. Zum einen lag der Reiz des Unternehmens in einer zunächst aussichtlosen Aufgabenstellung: Da wir unser Album live in einem Wohnzimmer
aufgenommen haben, gab es keine getrennten Spuren in dem Sinn. Auf der Stimme ist Schlagzeug, auf dem Cello ist Gitarre usw. Wir wußten damit von vorn herein, daß die Remixer ebenfalls das Pferd von hinten aufzäumen mußten und daß das Ergebnis also definitiv anders ausfallen würde, als man das von einer anderen remix-EP gewohnt ist. Anders formuliert: einen fetten Beat darunter zu legen würde weder reichen noch funktionieren. Schon allein deshalb nicht, weil kein einziges Lied mit Clicks eingespielt wurde. Zum anderen war es insofern naheliegend, als unser Labelchef Erdem Tunakan sich bekanntermaßen über viele Jahre um die österreichische Elektroszene verdient gemacht hat. Wir haben in dem Jahr, das wir nun zusammenarbeiten viel über etwaige Schnittmengen zwischen der akustischen Musik und der digitalen Komposition
Ausschau gehalten und sind kaum fündig geworden. Das ist ein Terrain das (abgesehen von Landscape Izumas Remixplatte, die zur selben Zeit entstanden ist und wohl auch einem ähnlichen Zeitgeist entspringt) bisher weitgehend vernachlässigt wurde. Drittens ging es auch um eine allgemeine Verortung des Begriffs „Lied“. Als ich vor einem halben Jahr ein flammendes internes Manifest für die Remixer geschrieben habe, habe ich dazu aufgerufen, die Lieder bis an die Knochen abzuschaben und völlig neu einzukleiden und habe das Feld denkbar breit abgesteckt: „zwischen Aphex Twin, Justice, Air und Deichkind“ lautete die grobe Marschrichtung, die freilich alle elektronischen Wege offen ließ. Neben einigen befreundeten Kollegen konnten wir auch Blanali Cruz aus Columbien, der in seiner Heimatstadt Bogota als Minimal-Tech-Gottheit verehrt wird, gewinnen. Außerdem war auf der zweiten Seite noch Platz für ein neues Stück mit dem Titel „Treibgut“, das wir intern für unser bisher „rundestes“ Lied halten.
(Hubert Weinheimer)
Tracklist
  • A Seite
  • 01. Kein rundes Lied (the24seven REMIX)
  • 02. Romy Schneider (Tobias Kovar REMIX)
  • 03. Menschenfresser (Sir Tralala REMIX)
  • B Seite
  • 01. Popsong (DJ Kompact REMIX)
  • 02. Nichts (Blanali REMIX)
  • 03. Tot (Daantje & the golden Handwerk REMIX)
  • 04. Treibgut (Bonustrack NEU)
Produktinfo

Zusatzinformation

Interpret TROJANISCHE PFERD, DAS
Genre Austro-Pop
Label Cheap Rec. Rocks
Art. Nr. 711478-6
EAN 9006472014782
Medium LP (analog)
Set-Inhalt 1
Veröffentlichungsdatum 22.01.2010
FSK Nein
Preis-Code AZ

Andere Produkte von TROJANISCHE PFERD, DAS

Ähnliche Produkte aus diesem Genre

Schreib Deine eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte einloggen oder registrieren

schließen X

Wir freuen uns über Feedback!

Wie gefällt dir der Hoanzl-Shop?

"Geht so gor net."

Sicherheitsabfrage

Bitte beantworte folgende Frage:
Aus wievielen Buchstaben besteht das Wort HOANZL? *

* Pflichtfelder

Do ka Feedback gebn

Impressum | AGB | Datenschutz