Sie sind momentan in:

Spuren des Bösen: Teil 4-6

Cover aufklappen
Spuren des Bösen: Teil 4-6 Spuren des Bösen: Teil 4-6 Spuren des Bösen: Teil 4-6 Spuren des Bösen: Teil 4-6 Spuren des Bösen: Teil 4-6 Spuren des Bösen: Teil 4-6 Spuren des Bösen: Teil 4-6 Spuren des Bösen: Teil 4-6
Spuren des Bösen: Teil 4-6 Spuren des Bösen: Teil 4-6 Spuren des Bösen: Teil 4-6 Spuren des Bösen: Teil 4-6 Spuren des Bösen: Teil 4-6 Spuren des Bösen: Teil 4-6 Spuren des Bösen: Teil 4-6 Spuren des Bösen: Teil 4-6
Spuren des Bösen: Teil 4-6
mit FERCH, HEINO DVD
Preis 19,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit: Lagernd.

Lieferzeit: 2-5 Werktage

Kostenlose Lieferung in Österreich ab einem Bestellwert von 20,00 €.

Inhalt

Details

Richard Brock ist ein schwieriger Fall. Als Verhörspezialist der Wiener Polizei ist er darauf erpicht, dass andere ihr Innerstes nach außen kehren. Er selbst bleibt verschlossen wie eine Auster. Sich in die Arbeit stürzen und über Privates kein Wort, zu niemandem, das ist eine Methode. Bei Richard Brock ist es sogar noch etwas mehr. Er seziert Seelenlagen wie ein Pathologe, ob der Misanthrop dabei Empathie empfindet, daran haben seine Mitmenschen große Zweifel.

SCHANDE (Ö, 2014)
In Brocks Wohnhaus wird ein brutaler Mord verübt. Brocks heimliche Geliebte Paula ist die einzige Zeugin des Verbrechens. Ein gewisser Dr. Pliem nötigt Brock mit seiner Kenntnis der Affäre dazu, ihn zu therapieren. Sobald die Gespärche der ärztlichen Verschwiegenheitspflicht unterliegen, gesteht Pliem, dass alles, was er bislang über sich erzählt hatte gelogen war. Doch als Brocks Patient ist Pliem für ihn unangreifbar. Brocks penibel geordnete Welt gerät aus den Fugen. Ist er das Opfer eines kranken Spiels, das Pliem mit ihm treibt?
Mit: Heino Frech, Fritz Karl, Sabrina Reiter, Inge Maux, Maria Köstlinger, Gerhard Liebmann, Dominik Warta, uva.
Regie: Andreas Prochaska

LIEBE (Ö, 2016)
Eine junge Frau wurde ermordet. Der Täter befindet sich noch am Schauplatz des Verbrechens, als die Polizei eintrifft. Zuerst beteuert er seine Unschuld. Dann legt er ein Geständnis ab. Für Richard Brock kann der Mann die Tat unmöglich begangen haben. Das Geständnis macht keinen Sinn. Brock recherchiert auf eigene Faust und stößt auf eine Kommune, die nach verstörenden Grundsätzen lebt. Der Fall führt Brock tief in eine fast biblische Geschichte von Brudermord, Schuld und Sühne und den Versuch, eine gerechte Gesellschaft aufzubauen.
Mit Heino Ferch, Hary Prinz, Maximilian Brückner, Christoph Luser, Cordelia Wege, Emily Cox, Cornelia Ivancan, Stefan Pohl, Jürgen Maurer, Sabrina Reiter, Gerhard Liebmann uva.
Regie: Andreas Prochaska

BEGIERDE (Ö, 2016)
Clara Rink bittet Richard Brock ihr eine Einschätzung zu geben, ob ihr Mann, Johannes Rink, an einer Geisteskrankheit leidet. Richard erhält vom an später Schizophrenie erkrankten Johannes eine Telefonnummer und trifft auf ein Callgirl, Eva Faller. Brock begreift, dass Eva von Johannes Rink bedroht wird. Er versucht, sie zu schützen. Wenig später ist Johannes Rink tot, in Notwehr getötet von Richard Brock. Brock wird in Haft genommen. In dieser extremen Situation versucht er, die Hintergründe der Tragödie, in die er tief verstrickt wurde, zu verstehen. Brock muss erkennen, dass verzweifelt Liebende oft einen langen Atem haben, um das zu erobern, was sie begehren.
Mit Heino Ferch, Julia Koschitz, Mavie Hörbiger, Benjamin Sadler, Harald Schrott, Matthias Hack, Sabrina Reiter, Gerhard Liebmann uva.
Regie: Andreas Prochaska

Bis zum Finale hält Prochaskas überragender Film die Spannung hoch. Der Zuschauer muss einiges aushalten, doch "Schande" ist ein Fernsehspiel der Extraklasse.
HAMBURGER ABENDBLATT

Bis in die Nebenrollen hinein exzellent gespielt, tastet sich „Liebe“ zu einer Antwort auf die Frage vor, ob hier Menschen im Namen ihrer vermeintlich hohen Ideale die niederträchtigsten Verbrechen begangen haben.
FRANKFURTER ALLGEMEINE
Technische Details
  • Spieldauer: 270 Minuten
  • Sprache: Deutsch
  • Untertitel: Deutsch für Hörgeschädigte
  • Bildformat: 16:9
  • Ton: Dolby Digital 5.1
Produktinfo

Zusatzinformation

Interpret FERCH, HEINO
Genre Edition ORF
Label Hoanzl
Art. Nr. 051457-8
EAN 9006472032021
Medium DVD
Set-Inhalt 1
Veröffentlichungsdatum 24.02.2017
FSK Nein
Preis-Code BT

Andere Produkte von FERCH, HEINO

Ähnliche Produkte aus diesem Genre

Schreib Deine eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte einloggen oder registrieren

schließen X

Wir freuen uns über Feedback!

Wie gefällt dir der Hoanzl-Shop?

"Geht so gor net."

Sicherheitsabfrage

Bitte beantworte folgende Frage:
Aus wievielen Buchstaben besteht das Wort HOANZL? *

* Pflichtfelder

Do ka Feedback gebn

Impressum | AGB | Datenschutz