Sie sind momentan in:

Summer Records Anthology 74-88

Summer Records Anthology 74-88
mit VARIOUS CD
Preis 17,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit: Vorbestellbar.

Lieferzeit: derzeit nicht lagernd

Kostenlose Lieferung in Österreich ab einem Bestellwert von 20,00 €.

Inhalt

Details

Für viele lokale Musiker oder auch jamaikanische Musiker, die sich nur auf der Durchreise befanden, war Jerry Browns Summer Sound Studio -sesshaft in Malton, Ontario- oft als Kanadas Antwort auf Lee Perrys Black Ark angeführt - ein kreativer Zufluchtsort, der die allgemeingültigen Bewusstheit des Reggaes stark anzapfte. Das Label feuerte seinen ersten Schuss im Jahre 1974 ab, mit der Veröffentlichung von Johnnie Osbornes „Sun Rise“, das auch das von dem Gründer von Half Records Oswald Creary co-produzierte „Love Makes The World Go Round“ beinhaltete. Während der 70er Jahre war in Kanada produzierter Reggae ein kommerzielles Unding, abgesehen von einer gedeihenden Underground Szene, die einfach das tat, was ihr zuflog, in kleinen Studios und privaten Tanzaufführungen. Über die Jahre hinweg huschte eine wahre Who Is Who des Reggaes-Liste durch Browns heutzutage nicht mehr bestehende Studios: Jackie Mittoo, Willi Wiliams, Noel Ellis, Johnnie Osbourne, Stranger Cole, Leroy Sibbles und Carl Dawkins um nur wenige zu nennen.
Nacheinander nahmen sie die jenseitigen Tracks auf, die die Eckpfeiler zu Light In The Attics „Summer Records Anthology“ darstellen. Zusammengestellt und kommentiert von Sipreano (aka Kevin Howes),
begleitet vom Art Direction von Vincent Cook (2 Step/Sandinista, Tokyo), ist dieses Projekt ein Testament, das Jerry Brown und seiner Ausdauer gewidmet sei. Reggae... Roots... Dub... Digital... „The Summer Records Anthology (1974-1988)“ umfasst äußerst wichtige Katalog Tracks, bisher unveröffentlichte Masters, und nie zuvor gehörte Versionen einiger Stücke. Zu den Höhepunkten zählen wohl Jerry Browns „Dreadlock Baby“, Johnnie Osbornes „Warrior“ (bisher unveröffentlichte Version) und „Reach My Destiny“ von Noel Ellis. Nicht zu vergessen ist die zweite CD dieser Veröffentlichung, die über 20 Minuten bisher unveröffentlichtes Film Material über Jerry Brown, Jackie Mittoo, Willi Williams und die ganze Summer Records Familie zeigt, aufgenommen in Toronto und Malton während den späten 70ern und frühen 80ern.
Tracklist
  • 01. JOHNNY OSBOURNE W/BUNNY BROWN - LOVE MAKES THE WORLD GO ROUND (MP3 SAMPLE)
  • 02. BOBBY GAYNAIR & EARTH, ROOTS & WATER - COME TOGETHER
  • 03. EARTH, ROOTS & WATER W/ JERRY BROWN - SUFFERER
  • 04. JOHNNY OSBOURNE & EARTH, ROOTS & WATER - RIGHT, RIGHT TIME
  • 05. EARTH, ROOTS & WATER FEAT. JOHN FORBES & TEACH - AWAKENING
  • 06. ADRIAN "HOMER" MILLER & EARTH, ROOTS & WATER - MANKIND
  • 07. NOEL ELLIS - REACH MY DESTINY
  • 08. RANKING - THANKS AND PRAISE
  • 09. ADRIAN "HOMER" MILLER - ONE AND ONLY ONE
  • 10. RANKING - CHATTY CHATTY PEOPLE
  • 11. JOHNNY OSBOURNE - JAH JAH LIVE FOREVER
  • 12. JERRY BROWN - DREADLOCK LADY
  • 13. JOHNNY OSBOURNE - WARRIOR
  • 14. WILLI WILLIAMS - RUN THEM A RUN
  • 15. UNIQUE MADOO (SKA DOO) - CALL ME NOBODY ELSE
  • CD2:
  • Unveröffentlichtes Filmmaterial
Produktinfo

Zusatzinformation

Interpret VARIOUS
Genre Reggae
Label Light in the Attic
Art. Nr. X00432178-3
EAN 0826853002929
Medium CD
Set-Inhalt 2
Veröffentlichungsdatum 22.02.2008
FSK Nein
Preis-Code BM

Andere Produkte von VARIOUS

Ähnliche Produkte aus diesem Genre

Schreib Deine eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte einloggen oder registrieren

schließen X

Wir freuen uns über Feedback!

Wie gefällt dir der Hoanzl-Shop?

"Geht so gor net."

Sicherheitsabfrage

Bitte beantworte folgende Frage:
Aus wievielen Buchstaben besteht das Wort HOANZL? *

* Pflichtfelder

Do ka Feedback gebn

Impressum | AGB | Datenschutz