Sie sind momentan in:

9 Songs

9 Songs

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es im voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern

Mehr Ansichten

9 Songs
mit KÖHLMEIER, MICHAEL LP (analog)
Preis 19,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit: Lagernd.

Lieferzeit: 2-5 Werktage

Kostenlose Lieferung in Österreich ab einem Bestellwert von 20,00 €.

Geschätzte Kundinnen, geschätzte Kunden,

Sie können im Hoanzl-Shop alle vorrätigen Artikel bestellen.
Natürlich freuen wir uns, wenn Sie auf diesem Weg gerade jetzt CDs und DVDs aus unserem Angebot erwerben.
Unser Lager liefert die bestellten Waren wie gewohnt zuverlässig aus.

Wir wünschen Ihnen alles Gute

Ihr Hoanzl Team

Inhalt

Details

Erstmals auf Vinyl! 9 Songs aus Michael Köhlmeiers Schaffensperiode Anfang der Nuller Jahre, ausgewählt vom Künstler selbst, inklusive einem unveröffentlichten Titel! Limitierte LP inklusive 4-seitigem Einleger mit den kompletten Songtexten in Vorarlbergischer Mundart und hochdeutscher Übertragung.

Am 15. Oktober 2019 wird Michael Köhlmeier 70 Jahre alt. Zu diesem runden Geburtstag schenkt ihm Verleger Georg Hoanzl eine Schallplatte mit ausgewählten Songs aus Köhlmeiers Schaffensperiode Anfang der Nuller-Jahre, aus einer Zeit, als Köhlmeier nach langer Pause als Sänger und Liedinterpret wieder begonnen hatte, auch musikalisch aktiv zu werden.
2001 war in der EditionEss die Kollektion „42 Songs“ erschienen, eine aufwendig gestaltete Box mit 3 CDs und Textbooklet. 2005 erschien bei Zappel Music die CD „12 Lieder nach Motiven von Hank Williams“, eine Hommage an den großen amerikanischen Country-Singer/Songwriter.
Waren auf 42 Songs bereits deutliche Einflüsse von Dylan bis Cash oder Merle Haggard zu hören, war „12 Lieder…“ schließlich eine ganz eindeutige Liebeserklärung an das Genre und eine Generation großer US-Singer/Songwriter. Dass sämtliche Liedtexte in vorarlbergischer Mundart verfasst worden sind, verleiht den Songs eine einzigartige Note - man fühlt sich vom Arlberg direkt in den großen Westen versetzt. Außer Köhlmeier würde dieses Kunststück wohl niemandem gelingen. Seine unverwechselbare Stimme setzt der Produktion schließlich die Krone auf. Jede Geschichte ein Kleinod, das den Zuhörer für ein paar Minuten in seinen Bann zieht und in seine Welt entführt.
Aus verschiedenen Gründen war beiden Veröffentlichungen zu ihrer Zeit keine breite Öffentlichkeit beschert, und so sind etliche weitere Lieder bis heute unveröffentlicht geblieben.
Auf Vinyl ist seit „Owie lacht“ (1975) kein Album von Michael Köhlmeier mehr erschienen.
Mit der neuen LP „9 Songs“ wird diese Lücke nun geschlossen.
Auf der Platte finden sich neben 8 von Köhlmeier persönlich ausgewählten Liedern auch ein bis dato unveröffentlichtes Stück. Begleitet wird Köhlmeier wie schon seit den 1970er Jahren von seinen Freunden und Musikern rund um Armin Egle und Charly Bonat. Köhlmeier selbst ist an unzähligen Instrumenten zu hören. Auch eine Cümbüs, ein türkisches Saiteninstrument, kommt zum Einsatz. Auf „Da Liebe Gott und i“ spielt er sogar sämtliche Instrumente selbst.
Sorgfältig für den Umschnitt auf Vinyl remastered wurde das Album von Horst Pfaffelmayer im GOLDchamber Studio, gefertigt wurde bei austrovinyl in Fehring. Cover und Rückseite zieren zwei von Köhlmeiers persönlichen Lieblingsfotos aus dem Wiener Burgtheater, die Grafik stammt von Gottfried Moritz.
Dem Album beigelegt ist ein vierseitiges Textblatt mit sämtlichen Songtexten im vorarlbergischen Original sowie in hochdeutscher Übertragung.

Bereits in den frühen 1970er Jahren begann Michael Köhlmeier Hörspiele für den Rundfunk zu gestalten und als Sprecher aktiv zu werden. Gemeinsam mit Reinhold Bilgeri war er zu dieser Zeit auch musikalisch aktiv und sehr erfolgreich. Als Ray & Mick veröffentlichten die beiden 1974 die inoffizielle Landeshymne „Oho Vorlarlberg“ auf Single, 1975 folgte das gemeinsame Album „Owie lacht“ wieder unter ihren bürgerlichen Namen.
Ab den 1980er Jahren erschienen neben unzähligen Hörbüchern auch Romane und Erzählungen wie „Sunrise“, „Der Unfisch“, „Kalypso“, „Abendland“ und „Zwei Herren am Strand“, um nur ein paar wenige zu nennen.
Als Erzähler von Märchen und Sagen aus dem klassischen Altertum, biblischen Geschichten, Sagen aus Österreich und Stücken von Shakespeare feierte er ab den 1990er Jahren große Erfolge. Die CDs verkaufen sich bis heute.
Köhlmeier lebt als freier Schiftsteller in Vorarlberg und Wien. Vielfach ausgezeichnet ist er unter anderem Träger des Österreichischen Ehrenkreuzes für Wissenschaft und Kunst 1. Klasse und des Goldenen Verdienstzeichens des Landes Wien.
Auch als mahnende Instanz gegen Antisemitismus und für Empathie und Menschlichkeit tritt er regelmäßig in der Öffentlichkeit auf.
Tracklist
  • Seite 1
  • A1 - Mine alta Schua 04:12
  • A2 - Kalt und hart 04:28
  • A3 - Da liabe Gott und I 02:46
  • A4 - Din Rosabom 03:28
  • A5 - Harry LaMotta 05:45
  • Seite 2
  • B1 - A schös Liad (Paulalied) 02:46
  • B2 - Muchti und Marie 07:41
  • B3 - Übern Berg zühend Wolka 05:46
  • B4 - Krüppel-Song 05:14
Produktinfo

Zusatzinformation

Interpret KÖHLMEIER, MICHAEL
Genre Austro-Pop
Label GECO Tonwaren
Art. Nr. 051585-6
EAN 9006472036029
Medium LP (analog)
Set-Inhalt 1
Veröffentlichungsdatum 11.10.2019
FSK Nein
Preis-Code BP

Andere Produkte von KÖHLMEIER, MICHAEL

Ähnliche Produkte aus diesem Genre

Schreib Deine eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte einloggen oder registrieren

schließen X

Wir freuen uns über Feedback!

Wie gefällt dir der Hoanzl-Shop?

"Geht so gor net."

Sicherheitsabfrage

Bitte beantworte folgende Frage:
Aus wievielen Buchstaben besteht das Wort HOANZL? *

* Pflichtfelder

Do ka Feedback gebn

Impressum | AGB | Datenschutz