Sie sind momentan in:

Feels So Real: The Complete Elektra Recordings 1978-1984

Feels So Real: The Complete Elektra Recordings 1978-1984

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es im voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern

Mehr Ansichten

Feels So Real: The Complete Elektra Recordings 1978-1984
Preis 19,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit: Lagernd.

Lieferzeit: 2-5 Werktage

Kostenlose Lieferung in Österreich ab einem Bestellwert von 20,00 €.

Inhalt

Details

Das Patrice Rushen-Revival ist in vollem Gange, mit definitiven Neuauflagen ihrer klassischen Alben und einem weltweiten Tik Tok-Tanzwahn rund um ihren beliebtesten Hit »Forget Me Nots«.
2022 präsentiert Strut ihre kompletten Elektra-Aufnahmen in einem unverzichtbaren 5CD-Set auf »So Real«. Nach einer Reihe gefeierter Soul-Jazz-Alben für Prestige Records kam Patrice zu Elektra, als sich das Label von seinem Markenzeichen, dem Soft-Rock-Sound, abwandte, um das aufkeimende »sophisticated R&B«-Publikum in den späten 70er Jahren, am Ende des Disco-Booms, anzusprechen. Patrice stellte ein Team von Musikern und Studiobetreibern zusammen, mit denen sie bereits bei Schreib- und Auftrittssessions in L. A. zusammengearbeitet und die sie respektiert hatte, darunter ihr Mentor Reggie Andrews und der Produzent Charles Mims.
1978 kombinierte sie auf »Patrice« komplizierte, druckvolle Big-Band-Arrangements mit ihrer neuen Rolle als Leadsängerin. Das Album bildete die Vorlage für eine Reihe klassischer Aufnahmen, die gefühlvollen Stil und Musikalität auf die Tanzflächen brachten. Pizzazz (1979) brachte den großen Club-Hit »Haven't You Heard‹ und die klassische, zärtliche Ballade »Settle For My Love« hervor, bevor ein Jahr später Posh und die ansteckende Single »Never Gonna Give You Up« folgten. Dann, 1982, das bahnbrechende Album »Straight From The Heart« und der weltweite Crossover-Erfolg von »Forget Me Nots« nach einer selbst finanzierten PR-Kampagne.
Nun endete ihre Zeit bei Elektra 1984 mit einer eher zurückhaltenden, synthiebetonten Angelegenheit, angeführt von »Feels So Real (Won't Let Go)« und dem nachdenklichen »To Each His Own«. Durch Coverversionen, Samples und die regelmäßige Verwendung in Film, Fernsehen und Werbung (am bekanntesten im Film »Men In Black« und in George Michaels »Fastlove«) hat Patrice' Musik über die Jahre hinweg Bestand gehabt, da jede neue Generation ihre Aufnahmen entdeckt hat. »Vieles von dem, was mit diesen Platten passierte, geschah erst Jahre nach ihrer Veröffentlichung, als die Leute sie entdeckten«, erklärt Patrice. »Und das ist das größte Kompliment von allen, dass die Musik immer noch gespielt wird. Das ist schon irgendwie cool.«
»So Real« enthält alle fünf Elektra-Alben von Patrice in ihren erweiterten Ausgaben, einschließlich 12"-Versionen, Instrumentals und unveröffentlichten Aufnahmen aus den ursprünglichen Sessions. Ein 32-seitiges Booklet enthält vollständige Texte und neue Interviews mit Patrice, und das Set wurde von The Carvery von den originalen Reel-to-Reel-Bändern komplett neu gemastert.
Tracklist
  • CD 1: ‘PATRICE’ (1978)
  • 1. MUSIC OF THE EARTH
  • 2. WHEN I FOUND YOU
  • 3. CHANGES (IN YOUR LIFE)
  • 4. WISHFUL THINKING
  • 5. LET’S SING A SONG OF LOVE
  • 6. HANG IT UP
  • 7. CHA-CHA
  • 8. IT’S JUST A NATURAL THING
  • 9. DIDN’T YOU KNOW?
  • 10. PLAY!
  • 11. MUSIC OF THE EARTH (DANNY KRIVIT EDIT)
  • 12. HANG IT UP (12" VERSION)
  • 13. PLAY! (UNRELEASED EXTENDED TAKE)
  • 14. DIDN’T YOU KNOW (UNRELEASED EXTENDED TAKE)
  • CD
  • 02: ‘PIZZAZZ’ (1979)
  • 1 LET THE MUSIC TAKE ME
  • 2. KEEPIN’ FAITH IN LOVE
  • 3. SETTLE FOR MY LOVE
  • 4. MESSAGE IN THE MUSIC
  • 5. HAVEN’T YOU HEARD
  • 6. GIVIN’ IT UP IS GIVIN’ UP
  • 7. CALL ON ME
  • 8. REPRISE (Message In The Music)
  • 9. HAVEN’T YOU HEARD (12” version)
  • 10. LET THE MUSIC TAKE ME (12” version)
  • 11. GIVIN’ IT UP IS GIVIN’ UP (Instrumental version)
  • CD
  • 03: ‘POSH’ (1980)
  • 1. NEVER GONNA GIVE YOU UP (WON’T LET YOU BE)
  • 2. DON’T BLAME ME
  • 3. LOOK UP!
  • 4. I NEED YOUR LOVE
  • 5. TIME WILL TELL
  • 6. THE DREAM
  • 7. THE FUNK WON’T LET YOU DOWN
  • 8. THIS IS ALL I REALLY KNOW
  • 9. LOOK UP! (12” VERSION)
  • CD
  • 04: STRAIGHT FROM THE HEART (1982)
  • 1. FORGET ME NOTS
  • 2. I WAS TIRED OF BEING ALONE
  • 3. ALL WE NEED
  • 4. NUMBER ONE (INSTRUMENTAL)
  • 5. WHERE THERE IS LOVE
  • 6. BREAKOUT
  • 7. IF ONLY
  • 8. REMIND ME
  • 9. (SHE WILL) TAKE YOU DOWN TO LOVE
  • 10. FORGET ME NOTS (12” VERSION)
  • 11. BREAKOUT (12” VERSION)
  • 12. I WAS TIRED OF BEING ALONE (12” VERSION)
  • 13. NUMBER ONE (12” VERSION)
  • CD
  • 05: ‘NOW’ (1984)
  • 1. FEELS SO REAL (WON’T LET GO)
  • 2. GONE WITH THE NIGHT
  • 3. GOTTA FIND IT
  • 4. SUPERSTAR
  • 5. HEARTACHE HEARTBREAK
  • 6. GET OFF (YOU FASCINATE ME)
  • 7. MY LOVE’S NOT GOING ANYWHERE
  • 8. PERFECT LOVE
  • 9. HIGH IN ME
  • 10. TO EACH HIS OWN
  • 11. GET OFF (YOU FASCINATE ME) (12” Version)
  • 12. GET OFF (YOU FASCINATE ME) (Instrumental)
  • 13. FEELS SO REAL (Edit)
  • 14. FEELS SO REAL (WON’T LET GO) (Dub Version)
Produktinfo

Zusatzinformation

Interpret RUSHEN, PATRICE
Genre Soul
Label STRUT
Art. Nr. X03219333-3
EAN 4062548046731
Medium CD
Set-Inhalt 5
Veröffentlichungsdatum 30.09.2022
FSK Nein
Preis-Code BU

Andere Produkte von RUSHEN, PATRICE

Ähnliche Produkte aus diesem Genre

Schreib Deine eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte einloggen oder registrieren

schließen X

Wir freuen uns über Feedback!

Wie gefällt dir der Hoanzl-Shop?

"Geht so gor net."

Sicherheitsabfrage

Bitte beantworte folgende Frage:
Aus wievielen Buchstaben besteht das Wort HOANZL? *

* Pflichtfelder

Do ka Feedback gebn

Impressum | AGB | Datenschutz