Sie sind momentan in:

Der Fall Liebknecht / Luxemburg

Der Fall Liebknecht / Luxemburg

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es im voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern

Mehr Ansichten

Der Fall Liebknecht / Luxemburg
Preis 15,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit: Vorbestellbar.

Lieferzeit: derzeit nicht lagernd

Kostenlose Lieferung in Österreich ab einem Bestellwert von 20,00 €.

Geschätzte Kundinnen, geschätzte Kunden,

Sie können im Hoanzl-Shop alle vorrätigen Artikel bestellen.
Natürlich freuen wir uns, wenn Sie auf diesem Weg gerade jetzt CDs und DVDs aus unserem Angebot erwerben.
Unser Lager liefert die bestellten Waren wie gewohnt zuverlässig aus.

Wir wünschen Ihnen alles Gute

Ihr Hoanzl Team

Inhalt

Details

Eine Semidokumentation von Dieter Ertel und Gustav Strübel Fernsehspiel für das Deutsche Fernsehen vom SDR /SWR 1960 Dieses Dokumentarspiel in 2 Teilen befasst sich mit zwei der folgenschwersten politischen Morde kurz nach dem ersten Weltkrieg in Deutschland: dem Doppelmord an den Kommunistenführern Karl Liebknecht und an Rosa Luxemburg. Regie: Theo Metzger mit: Martin Benrath Hauptmann Waldemar Pabst Friedrich G. Beckhaus Soldat Runge Gert Westphal Kriegsgerichtsrat Jorns Günter Mack Kapitänleutnant Canaris Gerd Baltus Oberleutnant Vogel sowie: Alexander Kerst, Günther Jerschke, Karl Walter Diess, u. a. Für die Dokumentation interviewte Dieter Ertel Überlebende von 1919 und konnte den früheren Generalstabsoffizier Pabst, der den Geheimbefehl zur Erschießung gegeben hatte, zum Sprechen bringen...

Inhalt:
Teil 1 rekonstruiert die Vorgänge im Eden-Hotel vor und nach der Verhaftung von Karl Liebknecht und Rosa Luxemburg, den Ablauf der Mordnacht und die Rolle, die der damalige Generalstabs-Hauptmann Waldemar Pabst gespielt hat als Drahtzieher im Komplott der Offiziere der Garde-Schützen-Division.

Teil 2 zeigt den Ablauf der gerichtlichen Hauptverhandlung in diesem folgenschweren politischen Mordfall. Dabei wird nicht nur die beispiellose Beugung der Justiz transparent, sondern auch 50 Jahre nach Beendigung des historischen Prozesses- der wahre Mörder Rosa Luxemburgs entdeckt, der bis dahin verschwiegen worden war.
Technische Details
  • Laufzeit: ca. 160 Min.
  • Format: PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0 Mono)
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
Produktinfo

Zusatzinformation

Interpret BENRATH, MARTIN / BECKHAUS, FRIEDRICH G. / WESTPHAL, GERT
Genre Klassiker
Label Studio Hamburg
Art. Nr. 1701919-8
EAN 4037906019191
Medium DVD
Set-Inhalt 1
Veröffentlichungsdatum 01.10.2018
FSK 0
Preis-Code SH15

Ähnliche Produkte aus diesem Genre

Schreib Deine eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte einloggen oder registrieren

schließen X

Wir freuen uns über Feedback!

Wie gefällt dir der Hoanzl-Shop?

"Geht so gor net."

Sicherheitsabfrage

Bitte beantworte folgende Frage:
Aus wievielen Buchstaben besteht das Wort HOANZL? *

* Pflichtfelder

Do ka Feedback gebn

Impressum | AGB | Datenschutz