Sie sind momentan in:

genuine horizon remixes part 1

genuine horizon remixes part 1

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es im voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern

Mehr Ansichten

genuine horizon remixes part 1
mit ZIPPEL, CHRIS Maxi-Single (analog)
Preis 6,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit: Vorbestellbar.

Lieferzeit: derzeit nicht lagernd

Kostenlose Lieferung in Österreich ab einem Bestellwert von 20,00 €.

Geschätzte Kundinnen, geschätzte Kunden,

Sie können im Hoanzl-Shop alle vorrätigen Artikel bestellen.
Natürlich freuen wir uns, wenn Sie auf diesem Weg gerade jetzt CDs und DVDs aus unserem Angebot erwerben.
Unser Lager liefert die bestellten Waren wie gewohnt zuverlässig aus.

Wir wünschen Ihnen alles Gute

Ihr Hoanzl Team

Inhalt

Details

Bereits im vergangenen Sommer hatte der Berliner Produzent und Remix-Koryphäe Chris Zippel (u.a. beteiligt an Produktionen der Pet Shop Boys, Robbie Williams oder Ich & Ich) mit seinem "Genuine Horizon"-Album seine ganz persönliche Interpretation modernen und vielschichtigen Ambients zwischen TripHop-Beats und melancholischen Pop-Verweisen zelebriert. Mit dieser EP geht Zippel den für Chillout-Produzenten ganz und gar nicht blichen Weg, vier Stücke des Albums mit Hilfe von zumeist noch relativ unbekannten Produzenten konsequent auf Tanzflächenformat zu trimmen und dabei so ganz nebenbei den Beweis anzutreten, dass Dub auch im Jahr 2008 nichts an Aktualität eingebßt hat. Den Anfang macht der Electronic Spain Recordings-Produzent Mangelt, dessen Interpretation von "Again" den kraftvollen Post-Acid-Minimalhouse-Sound aufgreift, für den beispielsweise auch Steve Bug bekannt ist, ein schnörkelloser Energieflash zwischen Rckbesinnung und modernistischem Clubsound. Der Däne Mike Salta rckt dann "Mirror Dawn" mit deepem Techhouse-Dub zu Leibe, und auch der Schweriner Downtempo-Produzent André Müller alias Vakuum Sounds zeigt sich bei seiner Version von "Glacier" von einem zeitlos gltigen Dub-Verständnis und fragmentierten Samples geprägt. Dem steht schließlich auch der Berliner Kling Klong-Impresario Namito, zweifellos der bekannteste Remixer auf dieser EP, in nichts nach, dessen tribaler Progressive-Housedub von "Blade" einfach sofort in die Hfte geht.
Details
  • A1. Again (Mangelt Remix)
  • A2. Blade (Namito Dub Remix)
  • B1. Mirror Dawn (Mike Salta's Camp Reflection Remix)
  • B2. Glacier (Vakuum Sounds Remix)
Produktinfo

Zusatzinformation

Interpret ZIPPEL, CHRIS
Genre Electronic
Label Elektrolux
Art. Nr. X50101027-6
EAN 4042564020861
Medium Maxi-Single (analog)
Set-Inhalt 1
Veröffentlichungsdatum 30.05.2008
FSK Nein
Preis-Code AM11

Andere Produkte von ZIPPEL, CHRIS

Ähnliche Produkte aus diesem Genre

Schreib Deine eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte einloggen oder registrieren

schließen X

Wir freuen uns über Feedback!

Wie gefällt dir der Hoanzl-Shop?

"Geht so gor net."

Sicherheitsabfrage

Bitte beantworte folgende Frage:
Aus wievielen Buchstaben besteht das Wort HOANZL? *

* Pflichtfelder

Do ka Feedback gebn

Impressum | AGB | Datenschutz