Sie sind momentan in:

Schöne Neue Extrawelt (2LP)

Schöne Neue Extrawelt (2LP)

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es im voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern

Mehr Ansichten

Schöne Neue Extrawelt (2LP)
mit EXTRAWELT LP (analog)
Preis 24,99 €

inkl. MwSt. inkl. Versandkosten innerhalb Österreichs

Verfügbarkeit: Vorbestellbar.

Lieferzeit: derzeit nicht lagernd

Kostenlose Lieferung in Österreich ab einem Bestellwert von 20,00 €.

Geschätzte Kundinnen, geschätzte Kunden,

Sie können im Hoanzl-Shop alle vorrätigen Artikel bestellen.
Natürlich freuen wir uns, wenn Sie auf diesem Weg gerade jetzt CDs und DVDs aus unserem Angebot erwerben.
Unser Lager liefert die bestellten Waren wie gewohnt zuverlässig aus.

Wir wünschen Ihnen alles Gute

Ihr Hoanzl Team

Inhalt

Details

Es geht uns darum, mit unserer Musik an die Gefühlswelt elektronischer Musik zu Anfang der Neunziger Jahre anzuschließen, ohne jedoch in nostalgische Referenzen zu verfallen. Wir wollen keinen feigen Zeitgeist-Techno, sondern uns etwas trauen, große Sounds und mehr Melodien wagen. Sonnenaufgangs-Szenario, Energie, Revolution und Kaputtheit, all das sind Teile der Extrawelt.' (Extrawelt, 2008). Doch keine Angst: Wenn auch die Ästhetik des Albumdebüts der beiden Hamburger Arne Schaffhausen und Wayan Raabe geprägt ist von einer aufmerksamen Beobachtung der elektronischen Tanzmusik der letzten gut fünfzehn Jahre, ist die 'Schöne Neue Extrawelt' vor allem Eines: Premium-Techno 2008! Das Hamburger Produzentengespann hatte schließlich mit viel beachteten Releases auf Border Community (Sooper Track), Traum Schallplatten (Doch Doch) und Cocoon (Titelheld) sowie Remixes unter anderem für Gregor Tresher, Minilogue oder Alexander Kowalski dem Clubsound der letzten drei Jahre einen unverwechselbaren Stempel aufgedrückt. Nicht zuletzt dank einer großartiger Live-Präsenz, mit dem sie es im vergangenen Jahr noch ohne begleitenden Longplayer auf Platz 2 der Groove-Jahrescharts in Sachen Live-Act schafften. Die Arbeit an der 'Schönen Neuen Extrawelt' begann für Schaffhausen und Raabe vor nunmehr über zwei Jahren. 'Die ursprüngliche Idee war, ein Album vorzulegen, was stilistisch sämtliche Bereiche elektronischer Musik zwischen Ambient, Breakbeats und Techno abdeckt. Als wir dann 25 Tracks zusammen hatten und die Titel für das Album auswählen wollten, mussten wir feststellen, dass dieser Ansatz für uns nicht funktionierte. Insofern haben wir uns letztlich doch dazu entschlossen, bis auf das kleine Intermezzo 'Kurt Curtain' bedingungslos auf die 4/4-Bassdrum zu setzen. Sämtliche Tracks haben wir dann in den vergangenen Monaten live getestet und dabei immer wieder neu interpretiert. Somit steht die Tanzbarkeit klar im Vordergrund, aber Klangspektrum und Dramaturgie der Titel sollen nicht nur im Club funktionieren können. Unsere Absicht war es schließlich definitiv nicht, ein Album voll vordergründiger Peaktime-Hits abzuliefern.' Die zwölf nun auf 'Schöne Neue Extrawelt' versammelten, bislang komplett unveröffentlichten Titel stehen deshalb vor allem für ein klanglich genussvolles Dazwischen, eine organische Weiterentwicklung hypnotisch verdichteter Tanzmusik, die eben mehr ist als 'nur' Minimal Techno, reduzierten Trance oder elektronische Listening-Sounds der Warp-Ära - auch wenn all diese Elemente ihre Spuren hinterlassen haben. Vom reich verzierten Spieluhr-Intro 'One Tree Hill' über die Stereo-Klangschalen des 'Trümmerfeldes' bis hin zu dem asiatischen Knarzen von 'Daten Raten' zelebrieren Extrawelt mit organischem Detailreichtum eine Vision futuristischer Melancholie, die ständig in Bewegung ist und trotzdem in sich zu ruhen scheint. Aber mit Widersprüchen lebt man im Hause Extrawelt ja ohnehin gerne. 'Wir haben immer gerne polarisiert, und zwar sowohl in der Techno- als auch in der Trance-Szene. Denn schließlich ist die 'Schöne Neue Extrawelt' frei nach Aldous Huxley eben nicht nur eine große neonbunte Zukunft, sondern ebenfalls im oftmals eher ernüchternd grauen Jetzt verhaftet.'
Tracklist
a1 dark side of my room a2 wippsteert b1 trümmerfeld b2 must attack c1 wolkenbruch c2 added planet d1 daten raten d2 lost in willaura d3 kurt curtain (skit)
Produktinfo

Zusatzinformation

Interpret EXTRAWELT
Genre Electronic
Label Cocoon Recordings
Art. Nr. X50116380-6
EAN 4260544821233
Medium LP (analog)
Set-Inhalt 2
Veröffentlichungsdatum 26.01.2018
FSK Nein
Preis-Code AM78

Andere Produkte von EXTRAWELT

Ähnliche Produkte aus diesem Genre

Schreib Deine eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte einloggen oder registrieren

schließen X

Wir freuen uns über Feedback!

Wie gefällt dir der Hoanzl-Shop?

"Geht so gor net."

Sicherheitsabfrage

Bitte beantworte folgende Frage:
Aus wievielen Buchstaben besteht das Wort HOANZL? *

* Pflichtfelder

Do ka Feedback gebn

Impressum | AGB | Datenschutz