Sie sind momentan in:

Bright yellow bright orange

Bright yellow bright orange

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es im voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern

Mehr Ansichten

Bright yellow bright orange
Preis 8,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit: Vorbestellbar.

Lieferzeit: derzeit nicht lagernd

Kostenlose Lieferung in Österreich ab einem Bestellwert von 20,00 €.

Geschätzte Kundinnen, geschätzte Kunden,

Sie können im Hoanzl-Shop alle vorrätigen Artikel bestellen.
Natürlich freuen wir uns, wenn Sie auf diesem Weg gerade jetzt CDs und DVDs aus unserem Angebot erwerben.
Unser Lager liefert die bestellten Waren wie gewohnt zuverlässig aus.

Wir wünschen Ihnen alles Gute

Ihr Hoanzl Team

Inhalt

Details

Auch auf ihrem achten Studioalbum Bright Yellow Bright Orange bleiben Robert Forster und Grant McLennan alias The Go-Betweens ganz sich selbst und damit einem Rezept treu, das keins ist: Authentizität, die Aufrichtigkeit im Lied. Dass beide stets zusammen als Songautoren genannt werden, hat eine ähnliche Bedeutung wie bei Lennon/McCartney: Es ist ein Markenzeichen; auf wessen ""Mist"" der einzelne Songs zu wachsen begonnen hat, hört man doch immer nach ein paar Takten. Forster, wenngleich etwas altersmilde, hat immer noch den stärkeren Hang zum sinistren, unbequemen und McLennan zum leichteren Pop-Appeal, wobei er dieser Tage gern ein bisschen öfter im Schatten sitzt als Früher. Dass, so betrachtet, eine Annäherung der zwei Antipoden stattgefunden hat, zieht allerdings nicht das flaue Lftchen nach sich, das die nachgeschobenen Spätwerke vieler wiederbelebter Bands auf fatale Weise kennzeichnet. The Friends Of Rachel Worth (2000), ihr erstes gemeinsames Album nach 12 Jahren, war einfach ein angemessen erwachsenes, ausgereiftes Album, an das sich das neue ähnlich nahtlos anschließt wie Send Me A Lullaby (1981) an Before Hollywood (1983). natürlich fehlt den gereiften Männern heuzutage die juvenile Wut und offen ausgetragene, klaustrophobische Verstörung, die jene Alben in den Achtzigern zum Rettungsring im stark verkhlten Gefühlsmeer machte, und den kantigen, knochentrockenen Schlag von Gründungs-Schlagzeugerin Lindy Morrison kann weder Glenn Thompson auf diesem Album ersetzen noch konnte Janet Weiss (Sleater-Kinney) es auf dem letzten. Aber selbst Lindy, davon ist auszugehen, trommelt heut' wohl milder als sie es damals tat. Wo auch immer sie es tut.
Tracklist
Produktinfo

Zusatzinformation

Interpret GO-BETWEENS, THE
Genre Pop
Label BB Island
Art. Nr. X50100186-2
EAN 0718756021124
Medium CD
Set-Inhalt 1
Veröffentlichungsdatum 01.09.2006
FSK Nein
Preis-Code AM20

Ähnliche Produkte aus diesem Genre

Schreib Deine eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte einloggen oder registrieren

schließen X

Wir freuen uns über Feedback!

Wie gefällt dir der Hoanzl-Shop?

"Geht so gor net."

Sicherheitsabfrage

Bitte beantworte folgende Frage:
Aus wievielen Buchstaben besteht das Wort HOANZL? *

* Pflichtfelder

Do ka Feedback gebn

Impressum | AGB | Datenschutz