Sie sind momentan in:

Zu ebener Erde und erster Stock (Johann Nestroy)

Cover aufklappen
Zu ebener Erde und erster Stock (Johann Nestroy) Zu ebener Erde und erster Stock (Johann Nestroy) Zu ebener Erde und erster Stock (Johann Nestroy) Zu ebener Erde und erster Stock (Johann Nestroy) Zu ebener Erde und erster Stock (Johann Nestroy) Zu ebener Erde und erster Stock (Johann Nestroy) Zu ebener Erde und erster Stock (Johann Nestroy) Zu ebener Erde und erster Stock (Johann Nestroy)
Zu ebener Erde und erster Stock (Johann Nestroy) Zu ebener Erde und erster Stock (Johann Nestroy) Zu ebener Erde und erster Stock (Johann Nestroy) Zu ebener Erde und erster Stock (Johann Nestroy) Zu ebener Erde und erster Stock (Johann Nestroy) Zu ebener Erde und erster Stock (Johann Nestroy) Zu ebener Erde und erster Stock (Johann Nestroy) Zu ebener Erde und erster Stock (Johann Nestroy)
Zu ebener Erde und erster Stock (Johann Nestroy)
Preis 9,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit: Lagernd.

Lieferzeit: 2-5 Werktage

Kostenlose Lieferung in Österreich ab einem Bestellwert von 20,00 €.

Inhalt

Details

Die Handlung ist mit einem Satz erzählt: Der Spekulant im ersten Stock verliert sein Geld, der arme Schlucker zu ebener Erde wird ein reicher Mann, und damit es ganz handgreiflich wird, steigen auf der linken Herrschaftstreppe die armen Leute in ihr neues Heim, und der Mann, dessen Hochmut zu Fall gekommen ist, schleicht sich auf der Hintertreppe in die Armeleutestube, die die anderen verlassen haben… Es ist eine helle Freude, diese Moralität, die mit Ironie und Bitterkeit vorgetragen wird, auf sich wirken zu lassen. Manker hat in seinem eigenen Bühnenbild und mit den Kostümen von Maxi Tschunko wieder ein Erfolg auf wienerischem Feld geerntet, wo er wie kein anderer zu Hause ist.
Wiener Zeitung

Mit: Herbert Probst, Regine Felden, Heinz Petters, Gustav Dieffenbacher, Dolores Schmidinger, Ludwig Blaha, Maria Engelstorfer, Bernhard Hall, Wolfgang Hübsch, Oskar Reinhardt, Albert Rolant, Mario Kranz, Herbert Prodinger, Karl Schuster, Tatjana Schneider, Hilde Sochor, Rudolf Strobl, Friedrich Jores, Edgar Melhardt, Oskar Willner

Inszenierung und Bühnenbild: Gustav Manker
Kostüm: Maxi Tschunko
Technische Details
  • Bildformat: 4:3 schwarz/weiss
  • Ton: Dolby Digital: 2.0 (Mono)
  • Lauflänge: 109 Minuten
Produktinfo

Zusatzinformation

Interpret PETTERS, HEINZ / SCHMIDINGER, DOLORES / SOCHOR, HILDE
Genre Edition Volkstheater
Label Hoanzl
Art. Nr. 051103-8
EAN 9006472022749
Medium DVD
Set-Inhalt 1
Veröffentlichungsdatum 09.11.2012
FSK Nein
Preis-Code AW

Ähnliche Produkte aus diesem Genre

Schreib Deine eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte einloggen oder registrieren

schließen X

Wir freuen uns über Feedback!

Wie gefällt dir der Hoanzl-Shop?

"Geht so gor net."

Sicherheitsabfrage

Bitte beantworte folgende Frage:
Aus wievielen Buchstaben besteht das Wort HOANZL? *

* Pflichtfelder

Do ka Feedback gebn

Impressum | AGB | Datenschutz