Sie sind momentan in:

Stella – Das blonde Gespenst vom Kurfürstendamm

Stella – Das blonde Gespenst vom Kurfürstendamm

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es im voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern

Mehr Ansichten

Stella – Das blonde Gespenst vom Kurfürstendamm
Preis 19,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit: Vorbestellbar.

Lieferzeit: derzeit nicht lagernd

Kostenlose Lieferung in Österreich ab einem Bestellwert von 20,00 €.

Geschätzte Kundinnen, geschätzte Kunden,

Sie können im Hoanzl-Shop alle vorrätigen Artikel bestellen.
Natürlich freuen wir uns, wenn Sie auf diesem Weg gerade jetzt CDs und DVDs aus unserem Angebot erwerben.
Unser Lager liefert die bestellten Waren wie gewohnt zuverlässig aus.

Wir wünschen Ihnen alles Gute

Ihr Hoanzl Team

Inhalt

Details

Stella ist 20, als Hitler anordnet, Berlin endgültig ‚judenrein' zu machen. Stella ist blond und jung und schön, und sie möchte Sängerin werden, drüben in Amerika. Oder Filmstar, wie Marlene Dietrich. Aber Familie Goldschlag hat kein Visum bekommen. Statt des Traums von der großen Karriere bekommt Stella einen gelben Stern. Stella hasst diesen Stern ebenso, wie sie es hasst eine Jüdin zu sein. Und schließlich geht Stella in den Untergrund. Wie 8000 weitere verzweifelte Berliner Juden auch. Stella ist 35, als sie in der jungen Bundesr epublik vor Gericht steht, wegen Verbrechens gegen die Menschlichkeit. Mehr als 300 untergetauchte Menschen soll sie im Dienste der Gestapo auf gespürt und damit in den sicheren Tod geschickt haben. Die deutsche Öffentlichkeit überschlägt sich in Empörung über diese "volksverräterische Volljüdin", die ihre eigenen Glaubensgenossen den Nazis ans Messer lief erte. Aber keiner weiß, was damals wirklich geschah. Und Stella schweigt … Stella Goldschlag hatte alles, was zu einer großen Karriere im 20 Jahrhunderts nötig war: Eine blendende Erscheinung, das nötige Talent und Tatkraft, sowie das gewisse Maß an Rücksichtslosigkeit, das den wirklichen Star ausmacht. Aber Stella Goldschlag war Jüdin. Und schlimmer noch: Sie maßte sich an, keine Jüdin sein zu wollen. Schließlich erfüllt sich Stellas Wunsch nach Berühmtheit auf denkbar schrecklichste Weise. Ganz Berlin kennt die tüchtigste Greiferin der Gestapo, das berüchtigte "Blonde Gespenst vom Kurfürstendamm".
Tracklist
  • 1. Vorspiel - Instrumental
  • 02. Stimmen - Jörn-Felix Alt, Victor Petitjean, Markus Schöttl, David Schroeder, Samuel Schürmann
  • 03. Der Prozess - Männerensemble
  • 04. Star - Frederike Haas und Ensemble
  • 05. Eichmanns Aussage - Markus Schöttl
  • 06. Tanz mit mir - Jörn-Felix Alt, Frederike Haas
  • 07. Das Lied vom ungewollten Erbe - Frederike Haas
  • 08. Wohin - Frederike Haas
  • 09. Schatz wo warst du solang - Frederike Haas und Ensemble
  • 10. Die Moritat vom Möbelwagen - Männerensemble
  • 11. Der Beschwerdebrief - Markus Schöttl
  • 12. Im Vorübergehen - Samuel Schürmann, Frederike Haas
  • 13. Abschied - David Schroeder
  • 14. Schluss - Frederike Haas
Produktinfo

Zusatzinformation

Interpret ORIGINAL MUSICAL CAST
Genre Klassik
Label Sound Of Music
Art. Nr. X50115310-2
EAN 4260182944936
Medium CD
Set-Inhalt 1
Veröffentlichungsdatum 03.02.2017
FSK Nein
Preis-Code AM61

Andere Produkte von ORIGINAL MUSICAL CAST

Ähnliche Produkte aus diesem Genre

Schreib Deine eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte einloggen oder registrieren

schließen X

Wir freuen uns über Feedback!

Wie gefällt dir der Hoanzl-Shop?

"Geht so gor net."

Sicherheitsabfrage

Bitte beantworte folgende Frage:
Aus wievielen Buchstaben besteht das Wort HOANZL? *

* Pflichtfelder

Do ka Feedback gebn

Impressum | AGB | Datenschutz